Kinder und Familie

St. Moritz als ein kinder- und familienfreundlicher Ort ist zu Unrecht wenig bekannt. Die Qualitäten, die den Ort und die ganze Region auszeichnen, eignen sich hervorragend für Familien mit Kindern jeglichen Alters.

Das Oberengadin bietet unschätzbare Vorteile für Familien: Sicherheit auf Schulwegen und in der Freizeit, Nähe zu Kindergarten, Schulen und Sportanlagen, erstklassige Schulen und Ausbildungsmöglichkeiten, viele Freiräume zum Spielen und Austoben, eine saubere Umwelt, beste medizinische Versorgung durch Spitäler und Kliniken, eine offene und multikulturelle Gesellschaft mit mehreren gesprochenen Sprachen sowie eine hohe Lebensqualität durch die Nähe zu Natur und Tieren.

Kinder haben in St. Moritz viele Freiräume zum Spielen und Austoben sowie weitere unschätzbare Vorteile.

Die Behörden
führen eine
familienfreundliche
Politik.

Zusätzlich werden die Eltern durch die familienfreundliche Politik der Behörden unterstützt und von der Wirtschaft vor Ort gefördert. Das kinder- und familienfreundliche Wohnumfeld bietet viel Raum für die Entwicklung von Fähigkeiten und grosse Erfahrungsräume. Einziger Wermutstropfen: Die hohen Mieten und Kaufpreise von Liegenschaften in St. Moritz. 

Mütterberatung und Väterberatung Graubünden
Die Mütter-/Väterberatung unterstützt die Eltern von Kleinkindern bei Fragen zu Erziehung, Pflege, Förderung und Entwicklung des Kindes und hilft Eltern bei der Gestaltung eines dem Alter des Kindes angemessenen Umfeldes.

Spielgruppe LOKI St. Moritz

Die Spielgruppe ist ein erster Schritt in der behutsamen Loslösung von der Familie. Kinder lernen darüber hinaus in der Spielgruppe Kinder aus anderen Quartieren der Gemeinde kennen.

In ungezwungener Atmosphäre mit Gleichaltrigen spielen, teilen, Rücksicht nehmen, Grenzen spüren lernen. Die Freiheit haben, nichts zu müssen, zuschauen zu dürfen, einfach da zu sein. Sich in ein (Rollen-)Spiel ganz zu vertiefen, sich frei spielen. Zusammen wird Geschichten zugehört, gelacht, geträumt, gemalen, geknetet, mit Leim und Schere umgegangen und vieles mehr. Sicher ist Ihnen klar geworden, dass die Spielgruppe kein Kinderhütedienst ist, der vor allem der Mutter mit einem freien Vor- oder Nachmittag dient, sondern dass – ganz sorgfältig und individuell – auf die verschiedenen Kinder und ihre Bedürfnisse eingegangen wird. Unsere heutigen Familien-, bzw. Lebenssituationen ermöglichen es nicht allen Kindern, Gemeinschaft mit Gleichaltrigen zu Hause zu erleben. Zudem fehlen manchmal geeignete Spielplätze in der nahen Umgebung, wo gefahrlos Neues entdeckt und ausprobiert werden kann.

Die Spielgruppe LOKI St. Moritz wird von Tomasina Iseppi, Madeleine Schmid und Cornelia Lussu geleitet. Sämtliche Kinder der Gemeinde St. Moritz ab 3 Jahren können die Spielgruppe ein bis zwei Mal in der Woche jeweils zwei Stunden vor- oder nachmittags besuchen. Die Räumlichkeiten der Spielgruppe befinden sich im rosa Haus vor der Wertstoffhalle beim Bahnhof St. Moritz (Plazza da la Staziun 11). Die Jahrespauschale für den Besuch einmal die Woche beträgt 400, für zweimal die Woche 700 Franken. 

Kontakte 

Tomasina Iseppi
Tel. 081 833 71 30
Mobile 079 450 83 41
iseppi.tomasina@bluewin.ch 

Madeleine Schmid
Mobile 079 330 89 32
m.lombriser@gmail.com

Cornelia Lussu
Tel. 081 832 28 66
Mobile 079 577 91 14
cornelia.lussu@gmail.com 

Kinderkrippe Muntanella

Die KiBE Kinderbetreuung Oberengadin bezweckt ein Kinderbetreuungsangebot in Kindertagesstätten und Tagesfamilien im Oberengadin. Eine der drei Kinderkrippen befindet sich in St. Moritz.

Die Kinderkrippe Muntanella befindet sich in einem ruhigen Wohnquartier in St. Moritz Bad.

Die Kinderkrippe "Muntanella" befindet sich an sonniger Lage in einem ruhigen Wohnquartier neben dem Kindergarten Salet in St. Moritz Bad. Sie bietet Platz für zwei altersgemischte Kindergruppen mit je zwölf Betreuungsplätzen. Insgesamt besuchen etwa 50 Kinder die Kinderkrippe. Es werden Kinder im Alter von drei Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten aufgenommen.

Kinderkrippe Muntanella St. Moritz
Brigit Ferrari, Krippenleiterin
Via Salet 15, CH-7500 St. Moritz
Tel. 081 832 28 43
brigit.ferrari@kibe.org
www.kibe.org/kinderkrippe_muntanella

Waldkids St. Moritz

Die "Waldkids St. Moritz" treffen sich einmal pro Woche, um kleine und grosse Wunder kennenzulernen, die die Natur offenbart.

Die Eltern bringen die Kinder zum vereinbarten Treffpunkt, dann geht es ab in den Wald. Auf dem Weg dorthin gibt es bereits viel zu tun und zu entdecken. Die Spielgruppenzeit wird begleitet von Ritualen, Spielen, Liedern, Geschichten und Versen. Neben vorbereiteten Themen und Aktivitäten erhält das freie Spiel einen grossen Stellenwert. Auch ein gemeinsames "Zvieri" und ein Abendessen sind Bestandteil des Waldspielgruppen-Programms. 

www.waldkids-stmoritz.ch