Einkaufen in St. Moritz

Das St. Moritzer Shopping-Angebot ist vor allem wegen der Vielzahl an Flagship Stores internationaler Modemarken bekannt. Der Ort bietet aber auch viele weitere Einkaufsmöglichkeiten für Gäste wie Einheimische.

St. Moritz ist als Shopping-Hochburg weltweit bekannt.

Nicht nur
Modegeschäfte:
St. Moritz bietet viele
Einkaufsmöglichkeiten
für Einheimische.

Was in Zürich die Bahnhofstrasse oder in Los Angeles der Rodeo Drive, ist in St. Moritz die Via Serlas. Nur eben auf viel kleinerem Raum. Von Chanel über Gucci bis Louis Vuitton reiht sich hier alles aneinander was Rang und Namen im internationalen Modegeschäft hat. Die Reihe grosser Namen wird im Dorfzentrum noch bereichert. Neben zahlreichen Fashion-Stores finden Shopping-Gänger in St. Moritz auch funkelnde Edelsteine, stilvolle Designermöbel, erlesene Weine und eine grosse Auswahl an Delikatessen. 

Selbstverständlich gibt es in St. Moritz auch kleinere und grössere Detailhändler, Fachmärkte und Grossverteiler mit Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs. Aufgrund der Tourismus-Orientierung bieten einzelne Geschäfte zusätzlich die Möglichkeit zum Sonntagseinkauf (Hochsaison). Insgesamt bietet die Region Engadin St. Moritz eine übliche und umfassende Auswahl an Gütern und Dienstleistungen. Nächstgrössere Einkaufs-Städte mit grossen Angeboten sind Chur oder auch etwa Chiavenna (I).

Mehr zum St. Moritzer Shopping-Angebot: www.stmoritz.ch/shopping