Projektwochen

Nach den guten Erfahrungen in den vergangenen Schuljahren freuen wir uns, auch für das Schuljahr 2017/18 ein reichhaltiges Angebot an Projekten vorzustellen.

Wiederum wurden einige Projekte aus dem Programm gestrichen. Andere wurden leicht modifiziert und wieder andere erscheinen neu im Programm. Die ersten Projektwochen finden wieder in den Herbstferien, die zweiten im März und die letzten in den Sommerferien 2018 statt.

Die Anmeldung erfolgt zu Beginn des Schuljahres. Innerhalb der ersten zwei Schulwochen müssen die Anmeldungen im Sekretariat sein, damit genügend Zeit bleibt für die Organisatoren der Wochen im Herbst. Die Gemeinde St. Moritz übernimmt den allergrössten Teil der Kosten. Trotzdem bleiben auch Aufwendungen für die Erziehungsberechtigten. Dank Donationen und Spenden hat die Schule zusätzliche Möglichkeiten, Beiträge für Familien zu sprechen. Informationen erhalten Sie bei der Schulleitung.

Details zur Organisation und Anmeldung finden sich in der entsprechenden Broschüre. Für allfällige Fragen stehen die Klassenlehrer oder die Schulleitung gerne zur Verfügung.

Weitere Aktivitäten

Projektwoche "Im Reich der Zwerge"

 

Vom 5. bis 9. März 2018 konnten sechs Schülerinnen der 6. und 7. Klasse Schritt für Schritt miterleben, wie aus gekardeter Schafwolle ein Zwerg oder eine Zwergin entsteht.

Mit viel Geduld, Ausdauer und Kreativität hat jede Teilnehmerin aus einer grossen Farbauswahl den Körper geformt, die Kleider selbst gekardet, gefilzt und genäht und das Mützchen in Form gefilzt.
Besonders durch das selbst modellierte und genähte Gesicht und den Bart gab jede Schülerin ihrem Zwerg ein ganz individuelles Aussehen.
Sie waren überrascht und beeindruckt, was aus einfachen Wollfasern durch verschiedene Filztechniken hergestellt werden kann.
Nach einer zweiwöchigen Ausstellung im Schulhaus konnten die Schülerinnen ihr gelungenes Werk mit nach Hause nehmen. Zusätzlich erhielt jede Teilnehmerin eine persönliche Fotodokumentation als Erinnerung an ihre schöne Projektwoche.  

Recycling-Heroes

Nach einer intensiven Auseinandersetzung im Naturlehre-Unterricht mit dem Thema Recycling wollen die Schülerinnen und Schüler der 1. Sek A und B auch etwas dazu beitragen. Sie entscheiden sich dafür, ein Recyclingprojekt an der Schule zu testen. Dafür werden vier Recycling-Boxen (Alu, PET, Kompost und Restmüll) hergestellt und im Foyer aufgestellt. Damit nun alle Schülerinnen und Schüler der Gemeindeschule St. Moritz Bescheid wissen, werden die Klassen nicht nur mit einer kurzen PowerPoint-Präsentation der 1. Sek A und B informiert, sondern auch mit einem anregenden Spiel zum Recyceln animiert. Als Belohnung fürs korrekte Entsorgen werden am Schluss noch Recycling-Heros-Medaillen verteilt.

Go for a Recycling-Hero!

1. Schweizer Digitaltag

Anlässlich des ersten Digitaltages vom 21. November haben unter anderen zehn in der ganzen Schweiz verteilte Klassen zeitgleich und über ein App vernetzt, mit- und gegeneinander gelernt und sich gemessen.

Wandern am Sporttag der Oberstufe vom 7. September 2017

Projektwoche Gourmet Festival 2017

Bogenschiessen

Surfen (August 2016)

Nationentag - lebendige Schulgemeinschaft (Februar 2017)

Stopp-Tag

Impressionen der Projektwoche "Polysportive Woche Tenero" vom 8. bis 12. Oktober 2016

Film von Robert Mazzolatti @copyright

Hier können Sie das Video betrachten.

Impressionen von der Projektwoche "Gourmet Festival"

Hier finden Sie einen Film von Kevin Rampa zur Projektwoche "Gourmet Festival":

https://youtu.be/e4HrsxJgPfM