Sozialhilfe

Personen mit Wohnsitz in St. Moritz, die sich in einer vorübergehenden oder andauernden finanziellen Notlage befinden, haben Anspruch auf finanzielle Hilfe.

Die Sozialhilfeleistungen werden in jedem Fall individuell berechnet. Die Berechnung erfolgt gestützt auf die kantonalen Bestimmungen (ABzUG) und Empfehlungen der Gemeinden sowie die Richtlinien der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS). Die Sozialkommission der Gemeinde St. Moritz entscheidet schlussendlich über die zu gewährenden Sozialhilfeleistungen.

Sozialkommission der Gemeinde St. Moritz

Aufgaben und Dienstleistungen der Sozialkommission:

  • Informationsstelle für Fragen aus dem sozialen Bereich
  • Bevorschussung von Kinderalimenten
  • Inkassohilfe für Unterhaltsbeiträge
  • Bevorschussung von Geldern der Arbeitslosenkasse
  • Prüfung der Gesuche und Ausrichtung von Sozialhilfe 

Sozialkommission der Gemeinde St. Moritz
Via Maistra 12, CH-7500 St. Moritz
Tel. +41 81 836 30 12
sozialamt@stmoritz.ch

Sozialdienst Oberengadin

Der Sozialdienst Oberengadin in Samedan ist zuständig für die Beratung von Einzelpersonen und Familien bei:

  • wirtschaftlicher Notlage
  • familiären Problemen
  • Suchtberatung
  • Opferhilfe

Sozialdienst Oberengadin
A l'En 2, CH-7503 Samedan
Tel. +41 81 257 49 10
debora.luethy@soa.gr.ch