Feuerwehr

Die Feuerwehr St. Moritz löscht Brände, rettet Menschen und Tiere aus gefährlichen Situationen und rückt bei Öl- und Chemieunfällen aus. Das breite Einsatzspektrum macht die Feuerwehr zum Retter für alle Notfälle, rund um die Uhr.

In der Regel sind für die Miliz-Feuerwehr Männer und Frauen mit Wohnsitz in der Gemeinde St. Moritz feuerwehrpflichtig. Die Feuerwehrpflicht dauert von Anfang Jahr – nach der Vollendung des 18. Altersjahres – und endet mit dem vollendeten 45. Altersjahr. Laden Sie hier den Übungsplan 2017 herunter.

Feuerwehr St. Moritz
Postfach 3024, Via San Gian 51, CH-7500 St. Moritz
feuerwehr@stmoritz.ch

Feuerwehr-Notruf
Tel. 118 

Zahlen und Dokumente

Einsatzstatistik

Die Einsätze gliedern sich in Dienstleistungen, technische Hilfeleistungen, Brandbekämpfung, BMA unechte Alarme, Ölwehr, diverse Einsätze, Elementarereignisse. Ein Blick in die Einsatzstatistik 2016 zeigt: 

  • 41 Einsätze mit total 464 Mannstunden
  • 9 BMA unechte Alarme (Fehlalarme)
  • 8 Technische Hilfeleistungen
  • 7 Brandbekämpfung
  • 6 Elementarereignis
  • 5 Ölwehr
  • 5 Dienstleistungen
  • 1 Diverse Einsätze

Fahrzeugpark

Wischen Sie einfach nach links/rechts oder klicken Sie auf die Punkte, um zwischen den Fahrzeugen zu wechseln. 

Atemschutzfahrzeug
Öl-Chemiewehrfahrzeug
Öl-Chemiewehrfahrzeug
Hubretter
Kleinlöschfahrzeug
Mannschaftstransporter
Pikettfahrzeug St. Moritz
Pikettfahrzeug Celerina
Puch Celerina
Rüstfahrzeug
TLF Celerina
TLF Dorf
TLF Strassenrettung